Der absolute Jacken-Trend

Written by admin

Du hast wahrscheinlich bemerkt, dass die Daunenjacke zu den Jackentrends der Saison gehört. Aktuelle Statistiken zeigen zudem, dass es sich hierbei zur Zeit wohl um DEN absoluten Trend handelt. Jeder will eine Daunenjacke haben. Laut Lyst, dem größten Online-Modehaus, ist die Nachfrage nach Daunenjacken im Oktober um 280% gestiegen – und das, obwohl es für die Jahreszeit noch nicht einmal wirklich kalt war.

Ein Look, hat allerdings alle anderen in den Schatten gestellt. Der XXL-Look ist hierbei definitiv der Bestseller unter den Daunenjacken, Oversize-Looks sind momentan am gefragtesten und meistens schnell vergriffen. Mode-Liebhaber sind häufig bereit, über 1000€ für ihre Traumjacke auszugeben. Ganz besonders angesagt sind leuchtende Farben und markante Prints.

Aber wie konnte sich dieser Oversize-Daunen-Look nur durchsetzen? Drake ist ganz bestimmt eine treibende Kraft hinter diesem Trend, aber wir wissen auch, dass die Herbst/Winter-Kollektion 2016 von Balenciaga, ganz besonders mit ihrer roten Daunenjacke, viel dazu beigetragen hat, dass heute alle Modebewussten diesen Style wollen. Die meistverkauften Marken sind derzeit Balenciaga, Raf Simons, Stella McCartney, Topshop und Zara.

Wenn Du immer noch nicht genau weißt, ob dieser Trend auch was für Dich sein könnte, haben wir hier ein paar Kombinationen zusammengestellt. Bestimmt ist auch was für Dich dabei!

Daunenjacken müssen nicht unbedingt schwarz sein!